Kaiserslautern 01. Sep 2012

A11 Sjöhunden

Jedes Jahr im September veranstaltet der SMC KL ein Schiffsmodelltreffen im Freibad Waschmühle in Kaiserslautern. Die Waschmühle ist mit 163m Deutschlands größtes Freibad...

KL20120901 001Da unser Freund Andy im Kaiserslautern wohnt, beschlossen wir ihn zu besuchen und am Samstag zum Treffen in die Waschmühle zu fahren. Freitag packten wir unsere Boote sowie das von Nils in unser Auto und machten uns auf den 450 km langen Weg nach Kaiserslautern. So kamen wir nach fünf Stunden Fahrt und Stau bei Andy an. Wir hatten kaum den ersten Kaffee getrunken, da trudelte Sascha mit seinen Booten ein. Etwas später trieb uns der Hunger in eine gemütliche kleine Pizzeria. Der Wirt ist ein wirkliches Original und seine Pizza vorzüglich. Nach dem guten Essen saßen wir noch lange bei Andy zusammen.

KL20120901 002Nach einem leckeren Frühstück machten wir uns am nächsten Morgen zeitig auf den Weg zur Waschmühle, dort trafen wie verabredet nach kurzer Zeit auch Nils, Markus und Egon ein. Im Bad erwarteten uns bereits unsere französischen Freunde Alexandre und Simon. Nach einer herzlichen Begrüßung bauten wir unseren Stand auf. Viele große Boote wurden ins Bad gefahren. Markus hatte seine Ula dabei, Egon kam mit seiner Sjöhunden, Alexandre mit Sjöbörnen, Sascha hatte seine Scire und Tijgerhaai dabei. Nils brachte wie immer seine schnelle V300 und Andy seine Makrele mit, unsere Boote Abborren und Typ XXI waren wie so oft die Kleinsten. Simons Boot ist noch nicht fertig, die Collins, ein Pressluftboot in 1:50, wird aber mal ein richtiges Schmuckstück werden.

KL20120901 003Nachdem wir die ersten Runden im Becken gedreht hatten, trieb uns ein unwiderstehlicher Duft ins Verpflegungszelt des SMC Kaiserlautern. Dort gab es Gulaschsuppe und andere leckere Sachen. Langsam war auch die Sonne herausgekommen, die sich am Vormittag noch etwas rar gemacht hatte. Bei Sonnenschein macht es einfach mehr Spaß Boot zu fahren. Natürlich findet sich bei solchen Treffen auch immer Zeit sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und neue Leute kennen zu lernen. Wie gewöhnlich hat der gastgebende SMC Kaiserslautern das Treffen hervorragend organisiert, an dieser Stelle einen herzlichen Dank dafür. Besonders muss man das Kuchenbuffet der SMC-Damen loben, an ihren Backkünsten kann sich so mancher Konditor ein Beispiel nehmen.

BlankLine650

Und nun ein Video und weitere Bilder:

KL20120901 004

KL20120901 005

KL20120901 006

KL20120901 007

KL20120901 008

KL20120901 009

KL20120901 010

KL20120901 011

KL20120901 012

KL20120901 013

KL20120901 014

KL20120901 015

KL20120901 016

KL20120901 017

KL20120901 018

KL20120901 019

KL20120901 020

KL20120901 021

KL20120901 022

KL20120901 023

KL20120901 024

KL20120901 025

KL20120901 026

KL20120901 027

KL20120901 028

KL20120901 029

KL20120901 030

KL20120901 031

KL20120901 032

KL20120901 033

KL20120901 034

KL20120901 035

KL20120901 036

KL20120901 037

KL20120901 038

 

KL20120901 039Nach einem rundum gelungenen Tag mussten wir gegen 18 Uhr gehen, da Andys Freundin Natascha den Grill angezündet und ein leckeres Barbecue vorbereitet hatte. Wir saßen danach noch bis Mitternacht zusammen und mit jeden Bier wurde die Unterhaltung in Deutsch, Englisch und Französisch einfacher. Irgendwann ging auch der Letzte ins Bett. Da wir in unserem Camper schliefen, gingen die nächtlichen Ereignisse an uns vorbei. Jedenfalls sahen Sascha, Markus und Nils am nächsten Morgen etwas unausgeschlafen aus.

Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir uns wieder auf den Heimweg, diesmal glücklicherweise ohne Stau. Für uns war es trotz der weiten Anreise ein sehr schönes Wochenende.

 

 

File Closed

 

Aktuelle Seite: Home Treffen & Messen Treffen Kaiserslautern 1. Sep 2012